SeedCity

SeedCity ist der Gemeinschaftsgarten auf dem Campus Hönggerberg. Wir bauen unser eigenes Obst und Gemüse gemeinsam an. Ob Holz hacken, im Dreck wühlen, Setzlinge umsorgen oder Blumen pflücken, der Garten bietet einen vielseitigen Ausgleich zum Unialltag. Wenn Du mehr über den Garten, unsere Workshops oder die Leitlinien der Permakultur, an denen wir uns orientieren, erfahren willst besuche uns auf  unsere Website oder Mittwoch und Sonntag Nachmittags im Garten.

Science Slam

Science Slam ist die neue Art der Wissenschaftskommunikation. Die Herausforderung besteht darin, das eigene Forschungsprojekt unterhaltsam und verständlich vorzustellen – und das in gerade einmal 10 Minuten! Junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler treten gegeneinander an und versuchen mit ihrem Slam das Publikum von sich zu überzeugen. Dabei sind allerlei Hilfsmittel erlaubt und sogar erwünscht. Häufig untermauern die Slammer ihre Statements mit einer putzig-positiven Power-Point-Präsentation. Schliesslich kürt das Publikum per Applaus die Finalisten und nach einer kurzen Finalrunde den nächsten Science Slam Champion!

Wir akzeptieren und unterstützen alle Wissenschaften – insbesondere auch die Geisteswissenschaften!

Rhetorikforum

Das Rhetorikforum ist der studentische Verein für Rhetorikinteressierte. Er bietet Studierenden die Möglichkeit ihre Präsentations- und Rhetorikkompetenz zu verbessern. Zweimal pro Semester werden an jeweils drei Abenden Workshops angeboten. Hier werden theoretische Grundlagen zu Körpersprache, Struktur und Sprachgewalt vermittelt. Im Anschluss wenden die TeilnehmerInnen das Gelernte in praktischen Übungen an und erhalten persönliches Feedback.

Reatch! Research. Think. Change.

Reatch ist die unabhängige Grassroots-Ideenschmiede von jungen Wissenschaftler*innen in der Schweiz. Sie fördern eine wissenschaftsfreundliche Kultur, in der wissenschaftliche Fakten und Standpunkte mit gesamtgesellschaftlichen und ethischen Bestrebungen abgeglichen werden. Ihr Ziel ist, die Beziehungen zwischen Politik, Wissenschaft und Gesellschaft zu stärken, um die besten Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen zu finden. Reatch arbeitet transdisziplinär und setzt auf die Innovationskraft und den Tatendrang zahlreicher Freiwilliger. Sie bieten unter Anderem Vorträge und Diskussionsabende zu wissenschaftlichen und gesellschaftspolitischen Themen in verschiedenen Schweizer Städten an.

Polyphonia

Das Universitätsorchester Polyphonia Zürich ist ein junges Symphonieorchester, das 2015 von und für Student:innen, Mitarbeiter:innen, und Alumni:ae der ETH und UZH gegründet wurde. Das Orchester nimmt gern Musizierende von allen Niveaus an und sucht ständig neue Mitglieder.

Polyband

Vierzig Studierende und Doktorierende beider Hochschulen, die von Big Band-Sound begeistert sind: Das ist die Polyband. Zu unseren jährlichen Highlights gehören die Eröffnung des Polyballs, der Tanzabend und die Mittagskonzerte zum Semesterschluss. Unser Repertoire reicht von gesungenen Balladen über groovigen Swing bis hin zu Rock. Schau doch an einem unserer nächsten Konzerte vorbei oder melde Dich, wenn Du bei uns mitspielen möchtest!

Of@CampusZH

Der Verein Of@CampusZH wurde 2004 von Offizieren der Schweizer Armee gegründet, mit dem Ziel, den Dialog zwischen Hochschulen, Wirtschaft und Armee zu fördern. Ein weiteres Anliegen ist uns das Fördern und Erhalten eines fakultätsübergreifenden Netzwerkes unter den verschiedenen Mitgliedern. Der Verein organisiert zu diesem Zweck über das ganze Jahr verteilt Anlässe, welche sowohl das gesellschaftliche Miteinander als auch die Erweiterung des Wissens in Bereichen wie Sicherheitspolitik oder aktuelle Krisen fördert. Dazu gehören Referate, aber auch Anlässe wie beispielsweise eine militärhistorische Exkursion.

NEO Network

NEO Network ist ein studentischer Think Tank und Netzwerk. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt die aktuellsten Gegenwartstrends zu erforschen und aktiv mitzugestalten. In diesem Vorhaben kollaborieren wir mit Vordenkern aus der Privatwirtschaft und Wissenschaft, um den Studenten eine Plattform zu bieten, sich massgeblich an diesen Entwicklungen zu beteiligen. Dies bewerkstelligen wir durch unsere drei Formate: Die NEO Keynotes, die NEO Labs und das NEO Network. Während den NEO Keynotes referieren inspirierende Persönlichkeiten zu ihrer Pionierarbeit, in den NEO Labs bearbeiten Studenten neuartige Problemstellungen und das NEO Network ist eine Plattform, bei welcher die Studenten den anderen Mitgliedern ihre Ideen und Projekte präsentieren. Are you ready to face tomorrow’s challenges?

MSAZ

Die Muslim Students Association Zurich (MSAZ) ist ein 2012 gegründeter Hochschulverein der Universität Zürich und der ETH. Als Gemeinschaftsplattform möchte der MSAZ den Austausch zwischen muslimischen Studierenden fördern, ihre Interessen vertreten und als Ansprechpartner für Fragen und Anliegen rund um das studentische Alltagsleben in Zürich zur Verfügung stehen. Der MSAZ organisiert zahlreiche kulturelle, soziale und interreligiöse Events sowie islamische Vorträge, Seminare und Podiumsdiskussionen.

InSAZ

Ein Verein für alle Studierenden, welche enthusiastisch über die Indische Kultur sind. Sie organisieren und feiern das beliebte und bekannte Holi (Fest der Farben) und Diwali Festival (Lichterfest). Ausserdem fördern sie den kulturellen Austausch zwischen den lokalen und indischen Studenten mit jährlichen Cricket Turnieren, Meet-ups mit Firmenvertretern und Politikern, sowie public viewings von Sportanlässen und Filmen. Auch helfen sie neuen indischen Studierenden in der Schweiz Fuss zu fassen und ihren Übergang zu erleichtern.