VeBiS

Der VeBiS vertritt die Studiengänge: Biodiversität, Zelluläre und molekulare Biologie sowie Biologische Chemie.

Der VeBiS wurde 2004 gegründet und unterstützt die Studierenden mit jährlichen Vorbereitungskursen für die Basisprüfung, vermittelt Kontakte bei Firmenführungen oder Career Days und organisiert gesellschaftliche Events wie Apéros und Mitgliederversammlungen. Des Weiteren besitzt der VeBiS Sitze in den verschiedenen hochschulpolitischen Gremien am Departement Biologie, um die Interessen der Studierenden zu vertreten. Für den Erfahrungsaustausch zwischen Studenten dienen u.a. die Homepage, der Versand von Newslettern sowie die Zeitschrift ‚biotikum‘.