reatch

Technik und Wissenschaft der Gegenwart sind umstritten und komplex. Deshalb gibt es die Grassroots-Ideenschmiede reatch. Gegründet Mitte 2014 von einem jungen Team engagierter Wissenschaftler hat sich reatch zu einem vielseitigen und transdisziplinären Think Tank mit Lokalgruppen in mehreren Schweizer Städten entwickelt. Politisch unabhängig und gemeinnützig arbeiten sie an den Grenzbereichen von Wissenschaft, Technik und Gesellschaft. Dabei orientieren wir uns an wissenschaftlichen Leitprinzipien: differenziert, transparent, selbstkritisch. Sie bieten unter Anderem Vorträge und Diskussionsabende zu wissenschaftlichen und gesellschaftspolitischen Themen an.