Filmstelle

Die Filmstelle präsentiert jedes Semester einen neuen thematischen Filmzyklus. Dabei stehen Meisterwerke und Kultfilme aus allen Ländern und Epochen im Programm, ebenso wie (fast) vergessene Filmperlen. Mit ihrer reichhaltigen Filmauswahl ist die Filmstelle ein wichtiger Teil des kulturellen Angebots an der ETH Zürich und gut vernetzt mit dem Kinogeschehen der Stadt Zürich. So finden immer wieder nicht nur Studierende, sondern auch FilmliebhaberInnen aus der Region den Weg an die gut besuchten Filmabende.

Jeden Dienstag im StuZ2, Bar: 19.30 Uhr, Film 20.00 Uhr. Gratis für Mitglieder des VSETH und VSUZH, regulärer Eintritt CHF 5.