VSETH

Wer sind wir?

Der VSETH (Verband der Studierenden an der ETH) ist als Verein organisiert und hat 2012 bereits sein 150 jähriges Bestehen gefeiert. Er vertritt die Interessen aller Studierenden der ETH gegenüber der Schulleitung und Behörden. Zudem bietet er viele verschiedene Dienstleistungen für seine Mitglieder.

Der VSETH ist der Dachverband der Fachvereine an der ETH. Mehr zur Struktur des VSETH findest du hier.

Der Vorstand des VSETH setzt sich aus maximal 12 Mitgliedern zusammen, verteilt auf verschiedene Ressorts. Das Präsidium und das Ressort Finanzen müssen zwingend besetzt sein. In der Regel sind die Vorstandsmitglieder ein Jahr lang für den Verband tätig und arbeiten projektorientiert. Während des Semesters trifft sich der Vorstand wöchentlich um über aktuelle Fragen zu diskutieren und um Entscheidungen zu treffen.

Der Verband verfügt über 325 Stellenprozent. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind vor allem für die alltäglich anfallenden administrative Arbeiten und den Wissenserhalt verantwortlich und sichern damit die Kontinuität im Verband.

Was machen wir?

Der VSETH bietet folgende Dienstleistungen für alle Studentinnen und Studenten der ETH an:

Des Weiteren unterstützt der VSETH andere studentische Organisationen mit Infrastruktur, Beratung, PR und u.a. mit finanziellen Mitteln.

Der Verband finanziert sich über einen Pflichtbeitrag, welcher ein Unkostenbeitrag für alle studentischen Aktivitäten ist. Ein Teil dieser Gelder fliesst direkt zu den Fachvereinen. Eine Mitgliedschaft muss aktiv bei der Einschreibung gewählt werden (hier). Zudem erschliessen sich der Verband, die Fachvereine und die Kommissionen weitere finanzielle Mittel mit Sponsoring, Veranstaltungen und durch Einnahmen von Inseraten.

Fachvereine

Die Fachvereine übernehmen die Vertretung der Studierenden auf Departementsebene. Dazu gehören die Vertretung in den Unterrichts- und Departementskonferenzen, Notenkonferenzen, Auswahlverfahren von Professoren und weitere.

Kommissionen

Zur Entlastung des Vorstands können zudem Kommissionen gegründet werden, die sich vertieft einem Thema wenden. Zurzeit bereichern rund 15 Kommissionen des VSETH das studentische Leben.